Linkliste

Linkliste

  • Gilbert : Da wo GILBERT steht - ist GILBERT drin...
  • TORNER.tv - der Fernsehsender mit guter Musik! : TORNER.tv hat sich der deutschsprachigen Musik verschrieben und sendet rund um die Uhr Musikvideos und Showgeschehen - aber auch Redaktionelles.
  • Toi Toi Toi Records : Musikproduktionsstudio in Hamburg
  • Graziano Die Romantische Stimme " : Aktuelle Neue HP von Graziano
  • WOLFGANG FRANK aus Vorarlberg : Wolfgang Frank - Musiker - Sänger - Gitarrist - Bandleader - Songwriter
  • Ferdinand Rennie : singer & songwriter http://www.ferdinandrennie.com
    INST/TW:@ferdinandrennie
    YOUTUBE:ferdinandrennie1
  • Unverschämt Wunderschön : Website
  • Alles über Mariella Gruber : Mariella Gruber,
    in den letzten Monaten haben sich Türen aufgetan, ich möchte meine Fans teilhaben lassen, ein Stück meiner Faszination mit mir zu teilen.
  • DAS MACHT MICH AN : Michelle Bönisch
  • Toby M : Boxer, Rechtsanwalt und Liedermacher – TOBY M ist ein Tausendsassa!
    »Advokat der Herzen«
    Nun ist sein Ring der Gerichtssaal: Anwalt, steht auf seiner Visitenkarte. Sein Schwerpunkt: Vertragsrecht, aber eigentlich auch alles andere. Nur eines macht er nicht: „Scheidungen. An meinem ersten Tag in der Kanzlei habe ich gesagt, ich mache alles, außer Scheidungen“. Zu stark ist dafür Tobys romantische Ader, zu sehr glaubt er an so etwas wie die wahre Liebe. Er ist eben, wie einmal ein Journalist geschrieben hat, der „Advokat der Herzen“.

    Dann letztlich dreht sich doch alles um sie, die Liebe. Und um die Sehnsucht nach ihr: „Ohne Sehnsucht gäbe es keine Literatur, kein Theater, keine Musik – gar keine Kunst“, sagt er, der mit 18 Jahren begonnen hat, Songs zu schreiben. Grund war eine Frau und sein Onkel, der ihm die ersten Akkorde beibrachte. Da war sie endlich, die Möglichkeit, es den großen Vorbildern wie Elvis, Leonhard Cohen, Simon & Garfunkel, Don McLean oder Konstantin Wecker gleich zu tun. Nach wie vor schreibt TOBY M seine Songs ganz allein, daheim im Stillen. Hin und wieder legt er auch die Gitarre weg und setzt sich ans Klavier. Und dann kommt die Band ins Spiel, die ihn mittlerweile seit Jahren begleitet. Das ist nur würdig und Recht, schließlich geben diese Lieder einen tiefen Blick in seine Seele frei. Auf TOBY M, den Romantiker und großen Charismatiker, TOBY M, den unverbesserlichen Menschenfreund, der ein riesiges Herz hat. Bisweilen haben die Dialektreime durchaus Tagebucheffekt. Doch das ist schon gut so: „Es geht um große Emotionen“, sagt TOBY M.

Link vorschlagen